Schuhgrößentabelle Damen

Jetzt bei ebay kaufen:

Schuhgrößentabelle für Damen EU, US, UK

Um die Schuhgröße zu ermitteln, müssen Sie Ihre Fußlänge kennen. Die Sohle eines Schuhs wird in der Regel in Zentimetern oder Zoll gemessen, je nach Breite und Alter, was die meisten heute erhältlichen Schuhe für jeden, der seine Füße gut kennt, einfach genug macht. Wenn Sie Ihre eigene Schuhgröße bestimmen möchten, können Sie die folgende Tabelle als Ausgangspunkt verwenden.

Die Popularität dieser Tabellen hat exponentiell zugenommen, seit die Menschen begonnen haben, verschiedene Arten von Turnschuhen mit unterschiedlichen Längen sowohl bei Männern als auch bei Frauen zu tragen: von High-Top-Basketball-Sneakern (die oft als „Jumper“ bezeichnet werden), die für Spieler mit längeren Beinen als Armen entwickelt wurden, bis hin zu flachen Sohlen auf Knöchelhöhe, die von Sporttrainern speziell bei CrossFit-Workouts verwendet werden.

>> Schuhgrößentabelle für Herren >>

>> Schuhgrößentabelle für Kinder >>

Schuhgrößentabelle für Damen – welche Schuhgröße passt?

Es ist aus diesem Grunde empfehlenswert, Schuhe beim Kauf immer anzuprobieren. Die Passform sollte gleich als angenehm empfunden werden und es ist auf jeden Fall ratsam, ein paar Meter zu laufen, um das Abrollverhalten des Schuhs zu testen. Beim Gehen rutscht der Fuß bei manchen Bewegungsabläufen nach vorn und auch in dieser Situation sollte der Schuh gut sitzen und nicht drücken. Die Schuhgrößen sind in der Regel um ca. 15 mm länger als die Fußlänge.

Die richtige Schuhgröße kann schwer zu beurteilen sein. Es ist wichtig zu wissen, welche Art von Schuhen Sie kaufen und welche Breite, Länge und welches Volumen sie haben, damit sie richtig passen. Einige Arten von Turnschuhen wie Converse können je nach Fußform variieren, während sich die Absätze mancher Frauen im Laufe der Zeit ausdehnen, was in erster Linie nicht nur an ihrem Fuß liegt, sondern auch daran, wie viel Gewicht eine Frau in sie hineingesteckt hat, indem sie regelmäßig hochhackige Pumps trug, sowie an Aktivitäten wie Tanzen oder Gehen.

Schuhgrößentabelle für Damen – wie liest man Schuhgrößentabelle für Damen richtig?

Damen Schuhgrößen

Fußlänge (cm)Fußlänge InchSchuhgröße DE / EUMondopoint (mm)USA FrauenUSA Frauen SportschuheUKJapanSchuhlänge (cm)Schuhlänge Inch
20,0-20,77,9-8,132200-2052-2½3-3½0-0½20-20½21,5-22,28,5-8,7
20,7-21,38,1-8,4332103412122,2-22,88,7-9
21,3-22,08,4-8,734215-2203½-44½-51½-221½-2222,8-23,59-9,3
22,0-22,78,7-8,935220-2254½-55-5½22½23,5-24,29,3-9,5
22,7-23,38,9-9,2362305-5½63-3½2324,2-24,89,5-9,8
23,3-24,09,2-9,437235-2406-6½6½- 74-4½23½-2424,8-25,59,8-10
24,0-24,79,4-9,738240-24577 -7½4½-524½25,5-26,210-10,3
24,7-25,39,7-10392507½-885½-62526,2-26,810,3-10,6
25,3-26,010-10,240255-2608½-925½-2626,8-27,510,6-10,8
26,0-26,710,2-10,541260-2659-9½9-9½7-7½26-26½27,5-28,210,8-11,1
26,7-27,310,5-10,74227010-10½108-8½2728,2-28,811,1-11,3
27,3-28,010,7-1143275-28010½-1110½-118½-927½-2828,8-29,511,3-11,6
28,0-28,711-11,344280-28511½-1211-11½9½-1028-28½29,5-30,211,6-11,9
28,7-29,311,3-11,54529012½1210½2930,2-30,811,9-12,4
29,3-30,011,5-11,846295-30013-13½12½-1311-11½29½-3030,8-31,512,1-12,4
30,0-30,711,8-12,147300-30514-14½13- 13½123031,5-32,212,4-12,7

Faktoren bei der Bestimmung der Schuhgrößen

Die Schuhgröße von Frauen wird anhand von fünf Faktoren bestimmt. Dazu gehören die Länge, die Breite, die Höhe des Fuß- und Knöchelknochens (Malleolus medialis genannt), der Umfang um den Fußballen oder die Ferse an der breitesten Stelle und ein Maß zwischen zwei Punkten auf beiden Seiten des Knöchels, die so genannten Hilfslinien. Die ersten drei Messungen tragen dazu bei, wie viele Zoll sie entsprechen, während die Hilfslinie durch die Berechnung des senkrechten Abstands von der Mittellinie zum seitlichen Teil bestimmt wird.

Bei der Wahl der richtigen Schuhgröße ist nicht nur die Länge des Schuhs ausschlaggebend, sondern auch die Form, in der er gearbeitet ist. Spitz zulaufende Schuhe müssen manchmal ein wenig größer genommen werden, damit die Zehen genug Freiraum haben. Die Weite des Modells ist außerdem wichtig. Bio-Schuhe oder ergonomische Schuhe sind in den meisten Fällen sehr bequem und weit gearbeitet. Modische Pumps oder Peeptoes können hin und wieder etwas schmaler ausfallen. Die Schuhgrößen, hier Damenschuhgrößen sind demnach ein Richtwert. Man weiß, in welcher Größenkategorie man bei der Anprobe ansetzen kann.